Wolli 250ccm
  • Männlich
  • 74
  • aus Soest NRW
  • Mitglied seit 15. November 2019
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Wolli

    Und ich hoffe noch so rüstig zu sein, dass ich bis zumindest noch 5 Jahre in der Pense Moppet fahren werde können


    Manfredo

    Manfredo, sei nicht so bescheiden.

    Es geht noch VIEL mehr. :P

    In Kürze werde ich meinen nächsten 10-Jahresplan festlegen.

    Und da steht an 1. Stelle: Noch 10 Jahre Mopedfahren, dann bin ich 85 und werde weiter planen.

    Alles andere wird untergeordnet! ;) ^^


    Gruss Wolli

    Mit Sicherheit nicht hier.

    Selbst wenn sich ein jüngerer Motorradfahrer mal hierhin verirren sollte, wird er spätestens bei Kenntnisnahme des Alters der Mitglieder und der vorrangig hier vertretenen Motorräder dankend abwinken. Gruftyforum eben. :cursing:


    Ich treibe mich öfters mit Jugendlichen in einem Steinbruch rum.

    Fahrer von Mofas bis zu 125ern Enduros. Spass haben wir ohne Ende. Ein häufiges Argument für das Mopedfahren: Einfach etwas anderes machen als stupides Smartphoneglotzen.

    Dass die Smartphones trotzdem häufig zum Einsatz kommen, liegt daran, dass natürlich jeder peinliche Sturz mit entsprechenden Blessuren sofort gepostet werden muss. :D


    Aber Motivation für's Mopedfahren zu anderen rüberbringen?

    Klare Ansage von den Boys: Kein Interesse. Zu aufwendig und fehlende Aufmerksamkeit.


    Gruss Wolli

    Ich habe in der letzen Woche einen befreundeten Ducatihändler gesprochen, der etliche gebrauchte GS im Angebot zu sehr "moderaten" Preisen im Angebot hat.

    Sein Fazit: Eine Multistrada V4 ist einfach zu verkaufen, eine gebrauchte GS nur zu "sehr" moderaten Preisen.

    Er hat in der letzen Zeit auffällig viel GS-Treiber, die ihm die Gebrauchte zu Mondpreisen in Zahlung geben wollen.

    Sein Fazit: Lieber auf einen Neuverkauf verzichten, als bei einer Inzahlungnahme Geld zu vernichten.


    Gruss Wolli

    Ich habe schon vor ca. 30 Jahren mit meinen Mitarbeitern ein Dieselmotorrad mit 2Zyl. 19PS Ruggerini Motor gebaut (just for fun, ohne Zulassung).

    Bilder habe ich leider keine mehr.

    Als Getriebe habe ich eine stufenlose Rollervariomatic verwendet.

    Das Ende dieses Gefährts erledigte ein Traktorfahrer, der mit seinem angehängten Miststreuer (Nomen est Omen) dem geparkten Gerät den Garaus machte.


    Gruss Wolli

    überhaupt, seit wann hat ein Motorradfahrer ein gutes Image ?


    Herzlichste Grüße

    RS-Tommi

    Das war nicht mal in meiner Jugend so.(Verdammt lang her :( )

    Aber die Menschen waren viel toleranter und asoziale Medien in denen sich der Abschaum der Menschheit rumtreibt, gab es nicht.


    Übrigens: bevor i mi aufreg, fahr i lieber Moped.

    Michi, das passt!!!! ;)


    Gruss Wolli

    ja wenn das so ist . . .

    verrate doch mal bitte, wo man so eine BMW mit Tageszulassung zu welchen Konditionen kaufen kann?
    Eine GS oder R18 sicher nicht, das gilt auch für die anderen neuen E5 Modelle.

    In der Zulassungsstatistik Febr. haben BMW Modelle einen gewerblichen Anteil von 35-bis über 70%!!!!

    D.h. Dieser Anteil wird zugelassen innerhalb des BMW "Imperiums".

    Andere Hersteller liegen im 1-stelligen Bereich (Vorführer von Händlern, bei neuen Modelle auch schon mal niedrig 2-stellig).

    Schön blöd, wer eine BMW unter 20% Nachlass kauft. Die Dinger müssen einfach nur weg.


    Gruss Wolli

    Tja, mir passiert es schon mal, dass ich einfach einen neuen Beitrag anklicke, darauf antworte und das eigentliche Thema

    gar nicht im Blick habe. :(

    Ich gelobe Besserung ;)


    Gruss Wolli

    . . . Wolli, Du bist wohl ein Trump Fan ;(

    Nö, Alfred,

    aber HD hat ganz einfach das Durchschnittsalter seiner Kunden berücksichtigt. ;)

    Das wollen wohl die BMW Bosse trotz gleicher Verhältniss nicht wahrhaben. X/

    Aber dann könnten sie doch einfach eine bebilderte Vorgehensweise wie in deinem Video in die Betriebsanleitung aufnehmen oder gleich Lehrgänge anbieten. :huh: :) :)


    Gruss Wolli

    Ich bin schon seit langem ein Befürworter für eine Prüfpflicht für Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen.

    Grund: Ich repariere schon seit vielen Jahren just for fun in der Werkstatt meines Freundes 2-Räder.

    Was man da zu sehen kriegt, ist schon manchmal haarsträubend.

    Bremsen, bei denen selbst die Trägerplatte der Beläge durchgeschliffen sind und mit dem Bremskolben "gebremst" wird, abgefahrene und uralte, rissige Reifen, Lenkkopflager ohne Kugeln, schlackernde Räder wegen defekter Radlager und die üblichen "leistungsfördernden" Massnahmen usw. usw.

    Warum man bei der Prüfpflicht Fahrzeuge bis 25 km/h (Mofas) nicht aufnimmt, ist nicht nachvollziehbar, denn deren technischer Zustand ist nicht besser.

    Bei den Altersgruppen fallen besonders negativ Jugendliche (billiges Fahrobjekt gekauft und dann verbasteln) und ältere Menschen auf, die aus finanziellen Gründen Reparaturen scheuen.

    Positiv: Frauen, jung wie alt, die ihre Fahrzeuge pflegen und schon in die Werkstatt kommen, wenn sie "einen Floh husten hören".


    Ich bin ein Gegner von überflüssigen Regulierungen, aber in diesem Fall sind Massnahmen unerlässlich.


    meint Wolli

    Ich habe da mal eine Frage:

    Warum ist der Getränkemarkt offen und der Gottesdienst zu?


    Mein Freund sagt:

    Weil beten nicht hilft sondern nur saufen!

    Da ergibt sich für die z.Zt. (mit Recht) arg gebeutelten Kirchen ein riesiges Akzeptanzpotential:

    Altar weg und Theke rein.

    Statt Orgelgedudel Hardrock

    Statt Bibel umfangreiche Getränkekarte


    Dann noch den Woelki als Zapfer und den Papst als Discjockey :D

    Und schon brummt der Laden wieder. :saint:


    meint Wolli

    Aber doch nur, wenn die Optik beibehalten wird.

    Z.B. In jede Zylinderattrappe ein Motor (einer vllt. für rückwärts? :/

    GS-Treiber sind ja meistens nicht mehr die Jüngsten. ;)


    Gruss Wolli

    Manchmal fällt mir die Entscheidung auch schwer , Mopeds, Frauen und was es sonst noch so alles gibt.

    Bei den Mopedfarben bin ich recht gut aufgestellt:

    Quietscheentengelb

    Ducatirot (Was sonst???)

    Seelenschwarz mit roten Akzenten

    Metallicrot

    Schwarz mit lichtaktiven Grünelementen

    Metallic blau

    Hellanthrazit metallic

    Weiss mit mattschwarz

    Orange??? mit weiss


    Bei den Frauen???

    Mir fehlt noch Kawasaki grün. =O


    Aber ich bin geduldig. :*


    Gruss Wolli

    Ich habe noch ein ganzes Sammelsurium von Lacksprühdosen in meinem Arsenal. Würde ich die mal höchst kreativ an der Tiger einsetzen, kann KEINER sagen, dass seine Lieblingsfarbe nicht dabei ist. ;)

    Also, Manfredo, lass uns einen Termin machen.


    Gruss Wolli

    Ansonsten: Ich würde das matt grün empfehlen.