Erdna Kurvööön!
  • Mitglied seit 22. Oktober 2019

Beiträge von Erdna

    Servas Michi,


    ich hab immer ein billiges Set von Tante L auf großer Tour dabei, bis zur nächsten Tanke kommt man damit in jedem Fall und kann dort vernünftig Druck auf den Reifen geben. Wenn er dann nicht zumindest den restlichen Tourtag hebt, ist es vermutlich eh egal und die Tour fürn Poppes.^^


    Habe es selbst zwar noch nie benutzen müssen, aber konnte schon zwei gestrandeten Bikern damit weiterhelfen.


    Bei Schlauchreifen wie bei z.B. bei einer AT macht man damit natürlich keinen Stich. ;)


    LzG,

    André

    Servas,


    .itn z.B. von myrouteapp runterladen, TomTom per USB verbinden, auf dem TomTom erscheint eine Meldung zur Datenübertragung, bestätigen und dann die .itn auf das TomTom ziehen. Ohne die Bestätigung dieser Meldung funktioniert es nicht.


    Alternativ kann man bei myrouteapp auch direkt ins TomTom exportieren.


    LzG,

    André

    Servas mitanand,


    ja, das ist kein Shice. Ich verschenke hier wirklich die o.g. Action-Cam inkl. Zubehör (das ist das "*" im Titel, siehe unten).


    Also, was kannst Du vielleicht gewinnen? Das hier:


    Die nackte Cam, die Fernbedienung und das Gehäuse. Wenn ich lustig bin lege ich auch noch ein USB-Kabel dazu... ohne Gewähr!


    Was kannst Du nicht gewinnen: Akkus, irgendwelches Befestigungsmaterial, Adapter, Speicherkarten usw. Also alles das, was Du oben nicht sehen kannst.


    Was Ihr dafür tun müsst: schreibt einen Tourbericht und verlinkt diesen unter diesem Beitrag. Dafür müsst Ihr natürlich einen Tourbericht schreiben und dann den Permalink, z.B.


    einfach in die Antwort kopieren. So wie hier zum Beispiel.


    Es ist egal, ob Ihr vor 10 Jahren am Nordkap gewesen seid, eine Fantasiereise nach Narnia gemacht habt oder mit Mad Max und einem Anhänger voll Muttermilch die große Wüste durchquert habt. Der Tourbericht muss im Zeitraum zwischen dem 04.02.21 und 30.04.21 hier im Forum veröffentlicht worden sein - ältere Beiträge zählen nicht! Der Beitrag mit der Gesamtzahl der meisten "Gefällt mir" und "Danke" Reaktionen gewinnt.


    Warum ich das mache: es gab mal wieder ein kleines Upgrade und jetzt ist die Cam einfach übrig.


    Klar, könnte ich auch bei Ebay reinsetzen aber ich habe keine Luste auf "Was letzte Preis" usw. Deswegen verschicke ich das Teil nach DE, AT, CH und IT sogar noch frei Haus. Nicht, dass noch jemand auf die Idee kommen könnte, das wäre Selbstabholung und ich darf dann vielleicht noch mit irgendwem aus Norddeutschland o.ä. 10 Tage in Quarantäne gehen, weil der Gewinner bei der Einreise keinen aktuellen Corona-Test dabei hatte. Die sind immer so Wortkarg...


    HINWEIS: Es handelt sich um eine gebrauchte Cam aus meinem Bestand. Es gibt keine Garantie, keinen Support und die Bedienungsanleitung musst Du selber bei Sony runterladen. Und nein: es ist nicht DIE Cam, die letztes Jahr ein Rentner am Sylvensteinstausee mitsamt meinem Helm auf den Boden gescheppert hat. Sie funktioniert Stand heute, für etwaige Transportschäden übernehme ich keine Haftung. Auch nicht, wenn der Paketbote das Teil kurz vor der Abfuhr in irgendeiner Mülltonne deponiert oder es auf dem Balkon irgendeines Nachbarn im nächsten Stadtteil "zustellt". Ich glaube, wir verstehen uns...


    LzG,

    André