Riedbergpass morgen

  • Morgen gibt's eine Runde durchs Allgäu und über den Riedbergpass.

    Wenn sich noch jemand anschließen will - herzlich gern.

    Start ist um 9 Uhr in Laupheim.

    Schönstes Wetter ist bestellt und zugesagt :saint:.

    Dateien

    Gruß aus'm Ländle

    Udo

  • bis 11 Uhr ist Nebel angesagt :/


    danach sieht es laut Prognose sehr brauchbar aus :!:

    Hatten sie für heute Vormittag südlich der Donau auch angesagt,

    typischer Fall von Denkste denn ausser ein paar Schleierwolken hatten wir super Motorrad Wetter.


    Wenn nur meine Hüftschmerzen nicht wären....:(


    Grüßle aus dem Unterallgäu,

    Bernd.


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

    Einmal editiert, zuletzt von Wumi () aus folgendem Grund: ipad, einmal wischen und schon ists Mist...

  • Jo, hat Spass gemacht


    und da ich bei meiner Hausärztin nicht zu lange warten musste

    konnte ich Euch doch noch ne ganze Weile begleiten.


    Überrascht war ich vom Riedbergpass den ich als unmöglich schlechte Strecke

    in Erinnerung hatte wo man meist nur 60 km/h fahren durfte. War aber vor ca. 10 Jahren...


    Jetzt hoffe ich nur das nicht zuviele Idioten dort verunfallen

    damit die Strecke nicht auch noch für Kräder eingeschränkt wird.


    Wünsch Euch morgen noch nen wunderschönen Tag,

    Bernd.


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Schön, dass Ihr eine tolle Tour hattet. Doof, dass ich nicht dabei war. ;)

    Überrascht war ich vom Riedbergpass den ich als unmöglich schlechte Strecke

    in Erinnerung hatte wo man meist nur 60 km/h fahren durfte. War aber vor ca. 10 Jahren...

    Wenn Du den zur falschen Zeit fährst, kannst Du heute trotz genialem Ausbauzustand auch nur max. 60 fahren... auch wenn ich mich wiederholen sollte: ich liebe diese Strecke (wobei mir aus Richtung Obermaiselstein kommend viel mehr Spaß macht) und wenn ich einen Pass heiraten könnte, dann wäre es wohl dieser. Sommer, am Wochenende ganz früh oder ziemlich spät hat man ihn fast für sich alleine und danach muss ich meine Hosen waschen. ;)


    Für die, die ihn nicht kennen mal ein (schon etwas älterer) Eindruck davon:

    Um das Video anzuzeigen, muss dem Laden dieser externen Daten zugestimmt werden.
    Für registrierter Nutzer: Diese Zustimmung gilt, bis sie widerrufen wird.
    Für Gäste: Die Zustimmung verfällt nach Verlassen der Webseite.
    Zustimmung aufrufen

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Wenn Du den zur falschen Zeit fährst, kannst Du heute trotz genialem Ausbauzustand auch nur max. 60 fahren... auch wenn ich mich wiederholen sollte: ich liebe diese Strecke (wobei mir aus Richtung Obermaiselstein kommend viel mehr Spaß macht) und wenn ich einen Pass heiraten könnte, dann wäre es wohl dieser. Sommer, am Wochenende ganz früh oder ziemlich spät hat man ihn fast für sich alleine und danach muss ich meine Hosen waschen. ;)

    Mit dem Heiraten gebe ich Dir recht denn trotz so monumentaler Pässe wie diverse Cols in F die wir seit Jahren immer wieder unter die Räder nehmen,

    der Riedbergpass hat was...:thumbup:


    Ich hatte Glück, denn von Fischach her kommend war die gesamte Strecke frei, nur nach der Passhöhe die jetzt ganz anders aussieht wie früher, hatte ich nen Eingeborenen (OA Kfz) vor mir der mich aber kurz vor unserem Treffpunkt am Alpengasthof Schwabenhof vorbei gelassen hat.


    Da werde ich jetzt wohl öfter mal wieder her kommen, denn nach meiner letzten "Erfahrung" des Riedbergpasses hab ich den gemieden wie der Teufel das Weihwasser, hi, hi, hi...

    (vgl. Seite 5 in meinem Bericht "Rockertreffen?")


    Grüßle aus dem sonnig-wolkig-nicht-zu-kalt Unterallgäu,

    Bernd.


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Da werde ich jetzt wohl öfter mal wieder her kommen...

    Sagste halt rechtzeitig Bescheid, in der Gegend kenne ich ein paar schöne Strecken.^^

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Riedbergpass im Juli 2020

    Um das Video anzuzeigen, muss dem Laden dieser externen Daten zugestimmt werden.
    Für registrierter Nutzer: Diese Zustimmung gilt, bis sie widerrufen wird.
    Für Gäste: Die Zustimmung verfällt nach Verlassen der Webseite.
    Zustimmung aufrufen

  • Auch heute hatten wir viel Spaß und sehr gutes Wetter.

    Kann nur sagen, freue mich schon auf das nächste mal und hoffe das wir dann mehr Zeit haben Pässe und schöne Strecken mit vielen Kurven zu fahren.

    ^^^^^^

    Jopsi, Wetter war sehr angenehm. Die Runde war auch sehr schön, einerseits von der Strecke her und von den Mitfahrern natürlich auch!


    Interessant war mal wieder, dass Garmin-Geräte die Eingabe "Unbefestigte Straßen vermeiden" genauso ignorieren können wie Die von HansHans! :/ Wobei natürlich die Grenze zwischen befestigt und unbefestigt von Jedem anders eingestuft wird. ;)

    Und einmal pro Tour/Tag muss es ja mal ohne Asphalt und dazu noch Mal ein Wohngebiet (mit Tempo 30 oder langsamer) sein.

    Aber zum Glück hatten wir ja Alle die geländetauglichen Mopeten dabei, da konnte ja fast Nix schief gehen. ^^:D


    Auch gut zu wissen ist, dass es mit Euch beiden auch Mal über nen Feldweg gehen kann, ohne das "gemosert" wird. :):thumbup: