KK-NRW Treffen 2021 - verlängertes Fronleichnam-Wochenende?

  • Ich möchte dir Harald alles Gute und vor allem Kraft für die anstehende OP wünschen. Kopf hoch, das wird wieder, und es folgt sicher ein weiteres NRW Treffen an dem du wieder teilnehmen wirst können.

    Glg Manfredo

    Je mehr Steine auf deinem Weg liegen, umso mehr Erkenntnis wirst du erlangen

    - Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt!

  • Hallo Harald,

    Kopf hoch, drücke Dir die Däumchen, dass alles gut über die Bühne geht und Du bald wieder auf Deinem Mopped sitzt...

    Es grüsst...

    Gerd - Der Roadking

    ...wo ich bin ist vorne und wenn ich mal hinten bin, ist hinten vorne... ;)

  • Hallo Harald,

    da hast Du einiges vor Deiner Brust! Ich wünsche Dir, dass alles gut läuft und Dir Dein Augenlicht erhalten bleibt!

    Ich drücke jedenfalls alle verfügbaren Daumen.

    Sollte unser Treffen tatsächlich stattfinden können, werden wir ganz viele "Beweisfotos" machen und hier einstellen, versprochen.

    Dir und allen anderen wünsche ich aus vollem Herzen: Bleibt gesund!

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • So, ich habe mich dann endlich auch mal angemeldet und gestern die Reservierungsbestätigung vom Hotel Hirsch bekommen. Und ich komme alleine, d.h. ohne Junior, wie im Oktober mal in den Raum gestellt. Jetzt muss das dann in Hessen nur noch zulässig sein. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.


    Bis - hoffentlich - Himmelfahrt.


    Und Harald drücke ich - unbekannterweise - alle verfügbaren Daumen.


    VG

    Volker

  • Gibts es die Touren schon für Fr und Sa. Wenn ja wo kann man die Downloaden?

    Wann wollte Ihr morgens immer starten, da ich ca 1h Anfahrt habe

    Ich bin etwas verwundert ob solcher Anfragen. Aktuell lässt sich noch nicht einmal sicher sagen, ob die aktuelle Lage ein Treffen zulässt.

    Und zu Deinen konkreten Fragen, wer, außer der Organisatorin, soll das denn beantworten können? Bist Du auf die Idee gekommen, Elke hierzu mal per PN anzufragen?

  • Ich bin etwas verwundert ob solcher Anfragen. Aktuell lässt sich noch nicht einmal sicher sagen, ob die aktuelle Lage ein Treffen zulässt.

    Und zu Deinen konkreten Fragen, wer, außer der Organisatorin, soll das denn beantworten können? Bist Du auf die Idee gekommen, Elke hierzu mal per PN anzufragen?

    Habe die absichtlich hier plaziert, so das alle es lesen können, weil PN mache ich wenn es was persünliches ist. Und das mit der Lage ist mir mehr als deutlich vor Augen, komme ja aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.


    Und gerade das mit dem Startbeginn morgens war ja an alle gerichtet. Warum du verwundert bist kapiere ich nicht so recht.

  • Hallo Volker,

    schön, dass Du mit dabei sein kannst und die Reservierung geklappt hat. TN-Liste ist aktualisiert.

    Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass wir uns tatsächlich auch dort vor Ort treffen dürfen - wie Du schon schreibst: die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • Gibts es die Touren schon für Fr und Sa. Wenn ja wo kann man die Downloaden?

    Wann wollte Ihr morgens immer starten, da ich ca 1h Anfahrt habe

    Hallo DidiKoko,

    die Ausarbeitung der Touren steckt in den letzten Zügen. Hoffe, diese in den nächsten 4 Tagen abschließen zu können. Dann werde ich sie bei Kurviger einstellen und freigeben, damit jede(r) sich die individuell für das entsprechende Navi anpassen kann, wenn gewünscht.

    Ich hoffe nach wie vor, dass wir uns alle im Odenwald im Hotel Hirsch treffen dürfen und 2 Tage lang den Odenwald auf 2 Rädern erkunden können.

    Tourstart wird übrigens 9.00 Uhr ab dem Hotel sein - bei vollem Tank!

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • Hallo DidiKoko,

    die Ausarbeitung der Touren steckt in den letzten Zügen. Hoffe, diese in den nächsten 4 Tagen abschließen zu können. Dann werde ich sie bei Kurviger einstellen und freigeben, damit jede(r) sich die individuell für das entsprechende Navi anpassen kann, wenn gewünscht.

    Ich hoffe nach wie vor, dass wir uns alle im Odenwald im Hotel Hirsch treffen dürfen und 2 Tage lang den Odenwald auf 2 Rädern erkunden können.

    Tourstart wird übrigens 9.00 Uhr ab dem Hotel sein - bei vollem Tank!

    Vielen Dank für das Update, werde dann regelmäßig schauen

  • So Leute, ich gehe nach wie vor davon aus, dass wir uns in 18 (!) Tagen in Rothenberg im Hotel Hirsch treffen werden. Daher habe ich die Touren für Freitag und Samstag ausgefeilt und fertiggestellt.


    Am Freitag können wir dabei noch 2 wunderschöne, kurvige Strecken unter unsere Räder nehmen, da die Streckensperrung "nur" am Wochenende und an Feiertagen gilt.


    Die Tour für Freitag findet ihr unter den folgenden Links zum ansehen bzw. runterladen:

    Link GoogleMaps für Odenwaldtour_1

    Link bei Kurviger für Odenwaldtour_1


    Und für Samstag schaut ihr hier:

    Link GoogleMaps für Odenwaldtour_2

    Link Kurviger für Odenwaldtour_2


    Wer direkt für ein Garmin herunterladen möchte schaut in den Dateianhang:


    Odenwaldtour_1.gpx

    (862,97 kB, 83 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Odenwaldtour_2.gpx

    (786,06 kB, 85 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Wir werden morgens jeweils um 9.00 Uhr mit vollem Tank starten und den gesamten Tag unterwegs sein.

    Je nach C-Lage müssen wir für Pausen zur Sicherheit Getränke und ein kleines Vesper dabei haben.

    Für beide Tage sind eine längere Pause mit Stadtbesichtigung angepeilt. Am Freitag ist die Altstadt von Miltenberg dran, am Samstag dann Walldürn. Und dazwischen gibt es Kurven, griffige Straßen und schöne Landschaften. Fehlt dann nur noch schönes, warmes und trockenes Wetter. Wer von Euch also einen guten Draht zu Petrus hat: bitte anzapfen!


    Thomas und ich haben uns übrigens dazu entschlossen, einen Teil der Strecke von uns zu Hause (Münster-Hiltrup) bis nach Oberzent/Rothenberg schon am Mittwoch anzugehen und unterwegs Zwischenstation (sehr wahrscheinlich in Mömbris) zu machen. Das angepeilte Hotel ist das Landhotel Öhlmühle. Man kann über diverse Portale dort buchen oder auch direkt. Ich habe für uns ein DZ gebucht, welches kostenfrei bis zum 02.06.2021 storniert werden kann.

    Wenn sich also jemand aus der "NRW-Fraktion" anschließen möchte: bitte kurz melden.

    Sobald ich unsere Streckenführung fertig habe, stelle ich sie auch noch hier ein. Dann können wir, sofern gewünscht, Treffpunkte ausmachen.


    Jetzt heißt es noch einmal ganz fest die Daumen drücken, damit es wirklich klappt und natürlich bitte, bitte:

    gesund bleiben!

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • DANKE Elke

    Leider kann ich Mittwoch noch nicht. :( Ich arbeite nur ein mal die Woche, aber immer Mittwochs.

    Werde dann Donnerstag runterfahren. Plane zügig bis Aschaffenburg. Da Pause beim Schappeseppel und dann über Schön bis zum Hotel. Daumen sind gedrückt, Teller ist leergegessen und an meiner Gesundheit arbeite ich fleißig. Hoffe das alles klappt. Freu mich schon auf Euch und mit Euch zu touren. Lange kein Stiefelbier mehr gehabt. ;) LG Klaus

    Lord of Roscommon

  • guten Morgen Elke

    Vielen Dank für die Planung.

    Jetzt bleiben tatsächlich nur noch 2 unsichere Faktoren übrig: Wetter und Covid.


    Also Daumen drücken.

    In der guter Hoffnung ,

    allen eine gute Anreise, tolle Touren , unfallfrei!

    Bis spätestens Donnerstag zum Stiefelbier


    Alles Gute :!: :thumbup:

    Ironie ist der Humor intelligenter Menschen


    burghardt

  • Der lang ersehnte Lichtblick, nach dem eine geplante Pfingstour noch abgesagt wurde.


    Umso mehr freue ich mich, endlich wieder unter Gleichgesinnten ausgiebig zu touren und Stiefelbiere zu vernichten.


    Ich nutze den Feiertag zur Anreise und habe mir überlegt, in Lorch über den Rhein überzusetzen und durch Hunsrück/Pfalz zu fahren. Dann nördlich von Mannheim über den Rhein und nach Abstecher zum Neckar ans Hotel.

    Wenn also welche von NRWlern rheinaufwärts kommen, könnte man sich zusammen tun.


    Auf jeden Fall vorab schon mal vielen Dank an Elke für Organisation.