Von Limburg nach Bayern, Frankreich, Italien, Dolomiten, Alpen und zurück

  • Hallo Zusammen,


    Stell mich mal kurz vor, ich bin 52 Jahre jung, fahre eine BMW F800GS und möchte nächste Woche eine größere Tour machen. Eigentlich wollte ich diese Tour mit meinem Sohn machen, leider geht das nicht, da er aufgrund von Corona den A2 nicht rechtzeitig bekommen kann.
    Nun habe ich mir überlegt diese Tour alleine oder auch in vielleicht Teilabschnitte gemeinsam zu fahren. Festgelegt habe ich mich noch nicht was die Route angeht und hoffe, das ich von der Community vielleicht ein wenig Input bekomme. Losgehen soll es am Mittwoch den 16.07.2020 Richtung Süden von Limburg an der Lahn aus. Fahren möchte ich ca 350-400 km die ersten Tage, damit ich in Gefilde komme die ich noch nicht kenne. Ich rechne damit am Freitag, spätestens Samstag am Bodensee zu sein. Von dort aus soll es dann Sonntag oder Montag nach Neuschwanstein gehen (Bucket List). Ab dort ist alles offen und möchte es auch flexibel halten. Habe Zelt und sonstiges dabei, nur Kochen werde ich bestimmt nicht unterwegs.
    Falls ihr Empfehlungen habt, immer her damit. Sollte ihr in der Gegend sein und hier und da vielleicht Anschluss haben möchtet, sagt Bescheid. DlHzG, Erwin

  • Herzlich Willkommen Erwin.


    Du findest hier sicher Interessierte, auch für spontane Ausfahrten oder Etappenbegleitungen.


    Da in Bayern noch keine Ferien sind, werden alle mit schulpflichtigen Kindern vermutlich etwas eingeschränkt sein.


    Aber: a bisserl was geht ollawei!


    Gruß aus München,

    SirEdward

  • Servus Erwin,


    aus Oberbayern ein herzliches Willkommen im Forum! Spannende Geschichte, die Du da vor hast. Wünsche Dir viele tolle Kilometer und knitterfreie Heimkehr!


    Übrigens Ideen für Touren, ob in Frankreich oder den Dolo's wirst Du hier zuhauf finden ;) Stichwort: Seenrunde, Parmesan..., RDGA, ...


    Beste Bikergrüße, Michi

    Übrigens: theoretisch kann ich praktisch fast alles... ;)

  • Servas aus Vorarlberg.


    Ganz kurz am Rande: Mittwoch ist der 15.07.20 - nicht, dass dir so ein kleines Detail bei der Planung Strecken zunichte macht... z.B. auf Grund von Tagesbeschränkungen. Auf dem Pragelpass in der Schweiz besteht z.B. zwischen Richisau und der Kantonsgrenze GL/SZ ein Fahrverbot für Motorfahrzeuge am Samstag und Sonntag.^^ Keine Ahnung, ob Du dort hin fahren möchtest, aber könnte ja sein.


    Grundsätzlich sind Empfehlungen natürlich schwer, wenn keine grobe Richtung genannt ist. Die Auswahl ist einfach zu groß. Hier im Forum wirst Du aber sicherlich die eine oder andere Anregung bekommen. Ich bin ca. 15km vom Bodensee entfernt auf der östtereichischen Seite beheimatet. Wenn Du am Wochenende 18./19.07. hier unterwegs sein möchtest, kann ich Dir bestimmt ein paar schöne Ecken zeigen. Und für die italienischen und französischen Alpen habe ich vermutlich auch noch den einen oder anderen Tip parat.


    Ich wünsche auf jeden Fall eine schöne Tour und viel Spaß.


    LzG,

    André

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Hallo Erwin auch herzlich willkommen hier im Forum aus der Schweiz.

    Eine Überlegung wert wäre bestimmt die Kombination Grimselpass - Simplonpass - Lago Magiore (italienische Seite). Sehr schön zu fahren, war gerade da für 2 Tage.

    Wenn Du es kurviger magst, ist Sustenpass - Gotthard - Bellinzona - Cannobio (zB) sehr zu empfehlen.

    Egal was Du machst, ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass und pass schön auf die Blitzer bei uns auf... 80km/h auf Pässen ist das Maximum...und speziell am Wochenende steht der Trachtenverein leider oft an den schönsten Stellen....8)

    Wenn ich Kultur will, stell' ich mir ein Joghurt vor die Tür...

  • Hallo Erwin,


    auch von mir herzliche Grüße aus dem schönen Mülheim an der Ruhr. Hast ja eine tolle Tour vor dem Vorderreifen. Es ist immer ein kleines Abenteuer wenn man nicht genau weiß wo man landet. Wünsch Dir viel Spaß, gutes Wetter und viele schöne Kurven.:thumbup::)

    Gruß Harry