Etwas spät, aber das war ein gelungener Aprilscherz :)

  • Um das Video anzuzeigen, muss dem Laden dieser externen Daten zugestimmt werden.
    Für registrierter Nutzer: Diese Zustimmung gilt, bis sie widerrufen wird.
    Für Gäste: Die Zustimmung verfällt nach Verlassen der Webseite.
    Zustimmung aufrufen


    Aus fahrerischer Sicht hätte ich da auch nichts gegen, denn so ein wenig fad ist der Julierpass ja schon.^^

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Was für die einen ein gelungener Aprilscherz ist, ist für Stadtentwickler ihr täglich Brot und zwar der Rückbau von Straßen und Autobahnen, dafür aber Geld in den Ausbau von öffentlichen Verkehrsmitteln stecken.

    Das Thema hier wäre aber nicht von der Hand zu weisen, Leider wäre das ökologisch ein "Vollhulla", denn da würde noch mehr Natur zubetoniert/ashaltiert werden, auch wenn es uns Biker gefallen würde.

    Nutz die bestehenden Bergstrecken, solange wir es noch dürfen, und schön leise fahren, die Anrainer und Tierwelt wird es euch danken.

    Je mehr Steine auf deinem Weg liegen, umso mehr Erkenntnis wirst du erlangen

    Einmal editiert, zuletzt von MacRobi ()

  • Und hier noch ein ct Aprilscherz.pdf . Ein entsprechender Motorradanhänger sei auch in Planung :)


    Und vor Jahren gab's hier diesen Scherz:
    Unser örtlicher Mercedes Vertragshändler hatte eine Stammkneipe.

    Am 1. April hing ein Plakat über die gesamt Hausfront weiße Schrift auf blauem Grund "Mercdes-Benz Vertragswirtschaft".

    Gruß aus'm Ländle

    Udo