Da war ich heute

  • Gestern hatte ich mich kurzfristig mit Willdie, quattrohase und Gerhard am Riedbergpass verabredet. Den sind wir dann gemeinsam einmal Richtung Balderschwang und wieder zurück nach Obermaiselstein gedübelt... Respekt, quattrohase! Endlich mal jemand, der mithalten wollte und konnte. ;)

    Um das Video anzuzeigen, muss dem Laden dieser externen Daten zugestimmt werden.
    Für registrierter Nutzer: Diese Zustimmung gilt, bis sie widerrufen wird.
    Für Gäste: Die Zustimmung verfällt nach Verlassen der Webseite.
    Zustimmung aufrufen


    Bei erstklassigem Herbstwetter ging es dann weiter zum Oberjoch,



    wo sich unsere Wege aber auch schon wieder trennten, weil die Jungs noch durchs Namlostal wollten. Ich hab dann lieber noch ein Ründchen durchs Allgei gedreht, durchs Lechtal, über den Arlberg und durch den Bregenzer Wald hatte ich dann doch keine Lust.



    Grundsätzlich eine schöne Runde mit zwei Haken: die tiefstehende Sonne machte das Fahren stellenweise ungemütlich und scheinbar war überall Viehtrieb, weswegen eigentlich bis auf die größeren Straßen überall alles voller Dreck und Kuhschice war.^^

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

    Einmal editiert, zuletzt von Erdna ()

  • Jops, herrliches Wetter war Das. Und der Riedbergpass in einem sehr akzeptablen Zustand.

    Schön war auch, wieder Jemand aus dem Forum persönlich kennen zu lernen. Das macht es manchmal auch leichter, das Geschriebene besser zu verstehen. ;)


    Im Namlos war zwar relativ wenig los aber dafür ein Großteil der Strecke leider leicht feucht.

    Die tiefstehende Sonne hat uns hier und da auch mal in ein paar Meter Blindflug geschickt, Was sich aber mit dem Untergang der Selbigen auch schon erledigt hatte. :D


    Schau mer Ma, ob wir Ähnliches wiederholen können, Was natürlich auch in einer anderen Gegend statt finden darf.

  • Heute mal schnell die Mittagspause und den Heimweg für kleine Ausflüge mit der Drohne genutzt... ab morgen wird das Wetter Bäh. :(

    Um das Video anzuzeigen, muss dem Laden dieser externen Daten zugestimmt werden.
    Für registrierter Nutzer: Diese Zustimmung gilt, bis sie widerrufen wird.
    Für Gäste: Die Zustimmung verfällt nach Verlassen der Webseite.
    Zustimmung aufrufen


    Leider greift bei mir in der Region eine Beschränkung der Flughöhe auf 500m über dem Startpunkt. Nur noch 30-40m mehr, und ich hätte den geplanten Überflug über das Panoramarestautant machen können. Da muss ich wohl nochmal aus einer anderen Position ran.^^

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Nach einer Woche Dauernebel und Schietwetter konnte man heute endlich mal wieder den blauen Himmel sehen. Da musste ich in der Mittagspause einfach einen kleinen Spaziergang machen.

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Habe heute mal wieder richtig Bock gehabt, die Sau ein bisschen rauszulassen.:) Sonne, 9° und den nicht zu ignorierenden Stachel im Hintern. Also die SWM geschnappt, etwas Luft abgelassen und los. Mein beginnender Altersstarrsinn:evil: half ungemein, Hinweis- und Verbotsschiler auf meine Sichtweise zu interpretieren.

    Es ging über Wald- Schotter-und Wiesenwege, dazu grenzwertige Aktionen in einem Steinbruch. Eine Flussquerung war auch dabei (war der Fluss sonst nicht flacher???)8|

    Naja, musste einmal fußeln, bin aber auf dem Bock geblieben, nur ein Stiefel voll Wasser gelaufen.

    Nach 1 Std. erstmal in einem Wäldchen Pause gemacht und Zigarette gedreht. Mist, Feuerzeug vergessen. Kein Problem, den Bock im Leerlauf prötteln lassen und Ziggi am Krümmer aktiviert. :thumbup:

    Es macht einfach Riesenspass, Fahranspruch um Welten höher als auf der Strasse und körperlich echt fordernd. Ich war recht gut durchgeschwitzt.:huh:

    Nach 2 1/2 Std. war ich redlich geschafft, der Bock und ich gut eingesuhlt, fühlte mich einfach sauwohl, fast möchte ich sagen glücklich. Bin dann im Schongang nach Hause gebummelt, in die Garage gesetzt, eine Flasche Bier geschnappt, Füsse hoch, Moped dankbar angeguckt.......Es gibt kaum schönere Momente in dieser Zeit.:)

    Gruss Wolli

    Es gibt Mopedfahrer, die fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, sondern in Öl gemalt.<X

  • Traditionsgemäß haben wir wieder unseren Spaziergang auf dem Gaberl zum alten Almhaus gemacht.

    Heuer bei einer herrlichen tiefverschneiten Landschaft

    Ich wünsche euch in diesem Sinne alles Gute, viel Glück, hoffentlich Gesundheit und ansporn, das nächste Jahr es wieder besser in Angriff zu nehmen als das Alte :)


    Glg Manfredo







    Und hier mein Glücksbringer für euch alle MotorradfahrerInnen



    Original Schneeengerl Manfredo


    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Prosit 2021!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern, sie kümmert sich nicht darum

    Marcus Aurelius

  • und hier - am Stadtplatz in Mühldorf - war der eine oder anderen Tourenteilnehmer schon mal und hat lecker Eis mit mir genossen...

    ... so ist es! Schöne, stimmungsvolle Bilder, lieber Michi.


    Thomas und ich haben heute auch mal eine kleine Runde zu Fuß unternommen und was habe ich da anschließend in unserem Garten entdeckt?

    Wohlgemerkt am 1. Janaur 2021:

    vorwitzige Frühjahrsblüher streben dem Licht entgegen ...


    und ein einzelnes Veilchen hat sich in der Zeit vertan!


    Angeblich soll es ab Sonntag auch bei uns ein wenig Schnee geben - ob ich´s wirklich glauben kann ...?


    Und zu guter Letzt noch die 3 Grazien hier ... ;)


    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • Oha, habt Ihr Euch etwa in die Blechlawinen eingereiht ...?

    Aber schön sieht´s schon aus, mit dem Schnee. Angeblich soll es ja in den nächsten Tagen bis zu uns ins Flachland etwas Schnee geben - bin gespannt.

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • Also Elke

    In die Blechlavine haben wir uns nicht eingereiht ,Staufreie Anfahrt 140 Km in 1.15 min ,hatten um 9.30 sogar freie Parplatzwahl da wo wir waren und sind so ziemlich alleine die Runde gelaufen

    Zur hohen Acht darf mann nicht Fahren wir haben uns das auf dem Rückweg angeschaut!

    Ups so habe ich das nicht erwartet ,

    wir waren zum Rodel schon oft da nur so viele Mesnchen habe ich da noch nicht gesehen

  • Ja, jetzt raus in die Natur..., an den See im Wald. Natürlich mit der Knipse... ;). Aus fotografischer Sicht hoffe ich mal, dass es noch etwas mehr Schnee im Allgäu wird; ist noch a bisserl dünn, die weiße Pracht. Ganz im Gegensatz zur Aufnahme vom MacRobi oben, halleluja, da macht das Auto Suchen Spaß.

    Der Motorradfahrer (früher auch Mountainbiker, jetzt eher Foto-Knipser), der aus der Garage fuhr und verschwand...


  • Gestern gab es einen Erkundungsspaziergang in und um dem Pleschkogl, einer der Hausberge von Graz und einer der wenigen Berge (Kogl=kleiner Hügel), wo ich schnell mal eine Halbtagestour Offroadmäßig machen kann.








    Alles mit meinem 0815 Handy Fotographiert und nicht nachbehandelt (war zu faul)

    Habe mich aber geärgert, meine Nikon zu Hause gelassen zu haben. Das Wetter war phänomenal.


    McR

    Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern, sie kümmert sich nicht darum

    Marcus Aurelius

  • Ich war auch gerade draußen beim Holz reinholen, weiter bin ich heute noch nicht gekommen :| zum Laufen ist es fast zu kalt mit -6° C und Nebel... aber vielleicht ja später noch mal raus zum Inn.





    Aufgenommen mit dem S10, keine Nachbearbeitung, einzig die Funktion "Live Fokus" erzeugt die Bilder mit Unschärfe bzw. den Graustufen...


    Beste Bikergrüße, Michi

    Übrigens: theoretisch kann ich praktisch fast alles... ;)