warum fahre ich BMW?

  • Hallo ,
    ich hatte mich im Januar 2014 bewußt für eine
    KTM 1290 SD-R 1.0 entschieden , da meine Frau
    schon eine 1200 GS Bj. 2005 fuhr !
    Die wurde damals mit 144 Nm bei 6500 U/min mit
    189 kg Trockengewicht beworben .
    Vollgetankt wurden von Motorrad 213 kg Nachgemessen .
    Zu meiner Frau sagte ich damals , daß ich nach einer Rast
    an einem x-beliebigem Bikertreff keine Probleme hätte und
    zielgerichtet auf meine KTM zugehen könne - wogegen Sie
    sich erst mal Fragen muß - welche der Tausend GSen ist
    jetzt die Meine ?
    Spaß beiseite - die GS ist für mich ein ganz tolles ausgewogenes
    Fahrzeug - bei dem ich nichts vermisse , wenn ich mal damit fahre .
    Gruß Kurt

  • eine 1200 GS Bj. 2005 fuhr !
    Die wurde damals mit 144 Nm bei 6500 U/min mit
    189 kg Trockengewicht beworben .

    . . . da stimmt was nicht mit dem traumhaften Drehmoment :/ .

    Bmw r 1200 gs 2005 | TECHNISCHES DATENBLATT und SPEZIFIKATIONEN ✅
    Bmw r 1200 gs 2005 technisches Blatt und Spezifikationen. Aufhängung, Leistung, Zulassung, Verbrauch... Informationen, Details und Eigenschaften dieses…
    fichasmotor.com

    alleine Fahren ist doof ;)

  • Jessas, bei euch muss man wirklich aufpassen wie ein "Haftlmacher", wenn es um technische Daten geht :D

    Auf der anderen Seite auch super, so wird man auf den Boden der Realität zurückgeholt.


    Mir passiert das immer wieder bei Kilometerangaben, meist zu wenig als tatsächlich gefahren 8)


    LsK Manfredo

    ''Lebe dein Leben nie ohne ein Lachen, denn es gibt Menschen, die von deinem Lachen leben.. ''

  • Hallo ,
    wer es ganz in Ruhe aufmerksam liest , der kann es
    eigentlich nicht falsch deuten !
    Da meine Frau eine GS damals fuhr , habe ich mich
    für die KTM 1290 SD-R 1.0 Bj. 2014 entschieden , die
    mit den obigen Daten beworben wurde .
    Jawohl - da stand damals sehr wohl 189 kg Trocken=
    gewicht , was von der Zeitschrift Motorrad vollgetankt
    mit 213 kg nachgemessen wurde .
    Und ja sie läßt sich derart schön bewegen , daß sie bei
    mir - vom 20.6. 2014 bis Anfang April 2020 - 148 226 km
    rein aus Spaß und Freude bewegt wurde !
    Ich würde sie noch Heute fahren , wenn ich aus
    Unachtsamkeit keinen Vorderradrutscher damit
    gehabt hätte .
    Übrigens fährt der Maximilian Wallner - der den Schrott
    aufgekauft hat - Heutzutage mit dem unüberholten Motor
    Rennen .
    Kürzlich war er damit auf dem Leistungsprüfstand , wo er
    angeblich noch 178 PS nach DIN-Norm auf die Rolle drückt .
    Wollte eigentlich schauen - ob damit ohne größere
    Probleme 300 000 km möglich sind !
    Gruß Kurt