Neue Option hier im Portal - Betreibe Deinen eigenen Blog

  • Ich habe eine umfangreiche Erweiterung installiert, mit der Interessierte unter euch einen (mehrere) Blog(s) führen können.

    Ein Blog bezieht sich, wie bekannt, auf eine Thema (Hobby, Projekt, Person...). Ist also kein Forenpost, der irgendwann in den Hintergrund gerät, sondern behandelt dieses Blogthema begleitend über einen längeren andauernden Zeitraum.


    Unser Michi hat schon eines seiner Lieblingstehmen als Blog gestartet. Da er sich mit Drohen super auskennt, ist sein erster Blog sicher dem einen oder anderen eine Hilfe.


    Wenn ihr auch ein Thema (egal welcher Art) als Blog betreiben/betreuen wollt, jederzeit Info an mich. Wir klären das dann ab.

    Allen ein schönes Wochenende

  • Super Sache, Alex! Komme ich später eventuell auch drauf zurück - momentan leider wenig Zeit...

    Und der Michi hat auch direkt schon begonnen, alle Achtung!

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können."

  • Wenn Interesse besteht würde ich evtl. auch versuchen solch einen Blog zu pflegen. Mein Thema könnte sein meine Informationsbroschüre zu jeder Tour die ich erstelle. Wie groß darf den die Datenmenge sein um solch eine Broschüre hochzuladen ? Als PDF hat die letzte 8 MB.

    Gruß Falli

    „Der Wille entscheidet“

  • Falli66

    Das wäre sicher für viele hier interessant.

    Ein Blog sollte aber auch "geschriebenen" Inhalt haben und nicht nur eine hochgeladenen Datei. Eigentlich wäre der richtige Weg, den Inhalt Deiner pdf-Dateien in den Blog zu schreiben. Zumindest teilweise. Natürlich kann das durch zusätzliche Dateien (pdf, jpg, gpx usw.) ergänzt werden.


    Wenn Du es einfach mal probieren willst, dann schalte ich Dich gerne für den Blogbereich frei.

  • Hallo Alex,

    vielen Dank für die Antwort. Ich würde das gerne beschreiben. Als Ziel, wäre zumindest meine Vorstellung, das zum Schluß eine fertige Informationsbroschüre und die dazugehörigen GPX Dateien zur den jeweiligen Routen stehen. Vielleicht kann das jemand gebrauchen oder zumindest als Anhalt nutzt. Viele Hochwertige Bilder bestimmter Sehenswürdigkeiten lade ich hochauflösend von Adobe Stock herunter. So mache ich mit Grafiken z.B. auch Ankündigungsflyer für die möglichen Interessenten einer Tour mit grober Beschreibung und nach der Zusage bekommen diese, wie bereits geschrieben, die fertig gedruckte Infobroschüre.

    Ich könnte dir gerne auch mal per Mail zusenden was ich meine, und du bildest dir dein eigenes Urteil.

    Gruß Falli

    „Der Wille entscheidet“

    Einmal editiert, zuletzt von Falli66 ()