Großglockner Hochalpenstraße von Ferleiten bis zum Abzweig Edelweißspitze

  • Großglockner Hochalpenstraße von der Mautstelle Ferleiten bis zum Abzweig Edelweißspitze mit einer BMW F800GS.
    An dem Wochenende fand ein Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge statt die leider auch etwas Öl verloren was in der letzten Kehre auch noch zu einem Rutscher geführt hat, zum Glück ohne Folgen.

    Großglockner

    "Erst wenn die letzte Strecke gesperrt ist werdet ihr merken, dass sich ein Motorrad in der Garage - egal mit welchem Auspuff - einfach Sche**e anhört..."

  • Hallo Andreas, Dein Video macht ein wenig (die Einschränkung wegen Corona ) Lust auf Touren im Sommer.

    Da ich den Weißensee als Basislager ausgesucht habe, kommen ich bei An-und Rückfahrt auch über den Großglockner und daher ist meine Vorfreude durch Dich gesteigert worden.


    Danke Klaus

  • Wirklich ein schöner Film. War in 2019 auch dort. Doch was mir immer mehr negatief aufgefallen ist, waren die vielen Fahradfahrer. Die fuhren zum Teil auch in Gruppen von bis zu 4 Leuten und dass nebeneinander.

    Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.

    DLzG Volker

  • Hotels sollen in der Gegend nicht das Problem sein. Kriegst Du sogar über die KK-Seite:


    https://kurvenkoenig.de/motorr…eich/salzburger-land.html

    Es war auch eher gemeint. Ein noch freies Hotel. Ich werde nämlich erst suchen wenn der Scheiss mit Corona soweit durch ist.

    Ich war im letzten Jahr im Allgäu. Zum Fahren schön. Aber es machte keinen Spaß kurz irgendwo anzuhalten um einen Kaffee zu trinken. Ich will die Maske nicht mehr nutzen müssen.

  • Wir suchen uns die Hotels meist über google, abseits der Touri-Metropolen. Oft landen wir dann in Hotels an der Strecke wo eigentlich nix los ist. Als wir am Großglockner waren hatten wir unser Hotel in Piesendorf der "Waidachhof", war ganz OK und günstig, wir waren ja nur zum schlafen da und für ein paar Bier abends

    Auf unserem YT-Kanal findet ihr auch ein Video von der kompletten 4-Tages-Tour und auf unserer HP einen Reisebericht mit Bildern. Wenn er euch gefällt lasst doch ein Gästebucheintrag oder ein YT-Abo da, Danke

    "Erst wenn die letzte Strecke gesperrt ist werdet ihr merken, dass sich ein Motorrad in der Garage - egal mit welchem Auspuff - einfach Sche**e anhört..."

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas73 ()

  • Wir suchen uns die Hotels meist über google, abseits der Touri-Metropolen. Oft landen wir dann in Hotels an der Strecke wo eigentlich nix los ist. Als wir am Großglockner waren hatten wir unser Hotel in Piesendorf der "Waidachhof", war ganz OK und günstig, wir waren ja nur zum schlafen da und für ein paar Bier abends

    Auf unserem YT-Kanal findet ihr auch ein Video von der kompletten 4-Tages-Tour und auf unserer HP einen Reisebericht mit Bildern. Wenn er euch gefällt lasst doch ein Gästebucheintrag oder ein YT-Abo da, Danke

    Ihr habt ein paar nette Videos auf eurem Kanal. Sehenswert. Habe ich mir mal direkt verlinkt. :thumbup: :*

  • Es war auch eher gemeint. Ein noch freies Hotel. Ich werde nämlich erst suchen wenn der Scheiss mit Corona soweit durch ist.

    Ich war im letzten Jahr im Allgäu. Zum Fahren schön. Aber es machte keinen Spaß kurz irgendwo anzuhalten um einen Kaffee zu trinken. Ich will die Maske nicht mehr nutzen müssen.

    letztes Jahr war in Österreich zwischen Juni und August da wo wir waren (Vorarlberg u. Tirol) keine Maskenpflicht, wir hatten sie zwar immer getragen uns wurde aber immer gesagt wir brauchen sie nicht

    "Erst wenn die letzte Strecke gesperrt ist werdet ihr merken, dass sich ein Motorrad in der Garage - egal mit welchem Auspuff - einfach Sche**e anhört..."

  • letztes Jahr war in Österreich zwischen Juni und August da wo wir waren (Vorarlberg u. Tirol) keine Maskenpflicht, wir hatten sie zwar immer getragen uns wurde aber immer gesagt wir brauchen sie nicht

    War bei uns auch so. In Österreich war es easy. Wir hatten unsere Hotel im Allgäu und in der Gegend war halt Maskenpflicht. War im Hotel schon etwas blöd. Nach der Tour noch ein Bier oder so. Ging nicht. Bzw. nur unter uns. Mit anderen quatschen? Außenterrasse? Gesperrt.

  • letztes Jahr war in Österreich zwischen Juni und August da wo wir waren (Vorarlberg u. Tirol) keine Maskenpflicht, wir hatten sie zwar immer getragen uns wurde aber immer gesagt wir brauchen sie nicht

    Unter anderem haben sie deswegen jetzt ihren "Scherm" auf. Waren halt doch ein wenig zu locker unsere Tiroler Freunde. Wir waren im August am Attersee, in jedem Lokal Maskenpflicht + Abstandsregel. Kein Problem für uns, den anderen Gäste und den Wirten.

    Ist halt so wie mit Motorräder ferner 95 dB, einem kleiner Teil ist es egal, die Masse muss darunter leiden :cursing:

    Übrigens: Unser Kurz hat es heute verlautbart, Hotellerie und Gastronomie bleiben noch zumindest sieben Wochen zu, no habi dere, jetzt wird es Konkurse regnen, und mit der Touristik auch jede Menge an Zulieferbetrieben.

    Böse Zungen behaupten, das ist Bereinigung des Marktes. Olta Schwede, wenn das nur gut ausgeht.

    Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern, sie kümmert sich nicht darum

    Marcus Aurelius