Askano 500ccm
  • Männlich
  • aus Wiblingen
  • Mitglied seit 6. November 2019
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Askano

    Frühjahr 2021

    ...die Sonne schickt ihre wärmenden Strahlen in die Herzen der Menschen und taut die lahmen Knochen auf!


    Und wie jedes Jahr machen Politik, Umweltverbände, Bürgerinitiativen, Radfahrer, die Presse - also gefühlt ALLE - massiv Stimmung gegen die bösen Motorradfahrer. Fordert Geschwindigkeitsbeschränkungen und Streckensperrungen.

    Unterstützt von Radio und TV. Bilder vom ersten schönen WE machen die Runde: rasende Knieschleifer, Endorus auf dem Hinterrad, ohrenbetäubende V2s. Es gab schon erste Verletzte und Tote!


    Und auch wie jedes Jahr wehrt sich die Motorradgemeinde - man ist ja vorbereitet!

    Foren und die Leserbriefseiten sind jetzt voll. Zunächst betont - auch gefühlt jeder - das er ja zu den Guten gehört auch gegen Lärm und Raserei ist und hofft das bald was gegen die bösen Jungs unternommen wird - ist zwar nur ein verschwindend geringer Anteil aber trotzdem!

    Die Reaktionen reichen von: "mimimi das ist voll ungerecht und bald werden wir niieee wieder motorradfahren"

    bist zum Wutbürger auf zwei Rädern der Innenstädte lahmlegt!

    Auch wie jedes Jahr werden die Verantwortlichen der Motorradindustrie befragt. Es wird betont das die Auspuffanlagen vollkommen legal sind und die Kunden - wieder gefühlt alle - das so haben möchten!


    Die Fronten verhärten sich! Seriös recherierte Berichte in denen objektiv beide Seiten beleuchtet werden werden

    ignoriert oder eben so ausgelegt wie man es braucht....


    Herbst 2021

    Leicht fröstelnd klettern wir von unserer alten NTV. Naja wird wohl die letzte größere Tour für dieses Jahr gewesen sein!

    Aber es war mal wieder ein geiles Motorradjahr! Dank 88 DbA durfen wir nach Tirol. Dank lächerlichen 50PS sind wir selten in die Verlegenheit gekommen zu schnell zu sein. Un das alte Knie kommt eh nicht mehr bis zum Boden ^^ .... jaja wir gehören halt zu den Guten (siehe oben)


    Frühjahr 2022

    ... die Sonne schickt ihre wärmenden Strahlen in die Herzen der Menschen und taut die lahmen Knochen auf!

    Und wie jedes Jahr ....


    Leute bleibt locker! Das Jahr 2022 wird der Welt Highlights und Katastrophen bringen! Aber glaubt mir, mit ein paar Einschränkungen (die wir akzeptieren müssen) werden wir alle noch lange unserem Hobby nachgehen
    können!


    Wir wünschen Euch und uns ein tolles Motorradjahr! Viele Traumkilometer! Tolles Wetter! Keine Pannen!

    UND NATÜRLICH KEINEN UNFALL!!!!


    In diesem Sinne!

    Stimmt! Aufpassen Leute! Die Batterien müssen nach dem befüllen eine halbe Stunde ausgasen

    und dürfen erst dann verschlossen werden!

    Nicht das so ein Fachmann im Zubehörhandel das Ding gleich zumacht und ihr mit einer aufgblähten

    Batterie daheim ankommt...

    Ein korrekt eingestelltes Kupplungsspiel sollte natürlich schon sein! Aber glaubt mir das

    Problem lässt sich nie ganz beseitigen!

    Durch das NTV-Forum zieht sich das wie ein roter Faden. Fast bei jedem Neuzugang ist

    eine der ersten Fragen "Ich krieg denn Leerlauf nicht rein, was kann ich da machen"

    Wo wir gerade beim Thema sind:

    So sieht das dann aus wenn bei der NTV das Ventilspiel kontrolliert werden soll.

    Thermostathgehäuse und Kühler müssen weg weil der Ventildeckel nicht nach oben abgenommen werden kann.



    Aber was macht man nicht alles für das geliebte Bike nur um festzustellen das am HINTEREN Zylinder

    nur das Auslassventi eingestellt werden mussl ^^



    Das sind dann die Momente in denen ich mir eine BMW oder Guzzi wünsche....

    :) .... ja das alte Leiden!


    Egal mit vieviel Hubraum 500 - 600 - 650 - 700 und egal in welchem Modell verbaut hat dieser

    Motor immer dieses Problem!

    Du kannst ein bissel mit dem Öl experimentieren aber wirklich weg wirst Du das nicht bekommen.

    Ich hab mir angewöhnt beim ausrollen in den Leerlauf zu schalten...