Online
Michi 1400ccm
  • Männlich
  • 57
  • aus Polling, Landkreis Mühldorf am Inn
  • Mitglied seit 22. Oktober 2019

Beiträge von Michi

    Servus beinander,



    es ist vollbracht 😎 der Michi darf in Zukunft abtauchen 🤩 Mission OWD erfolgreich abgeschlossen





    Morgen der nächste Tauchgang am Bandos Reef…

    Wehe wenn sie losgelassen ^^ spannende Diskussion :P ich halt mich da raus und tauche wieder ab :D


    Aber nicht ohne Tierfoto… und bevor die Frage kommt: ja das ist ein Manta (hat also auch was mit Motoren zu tun)



    Und dann ist auch bald wieder Frühling und wir stellen wieder brav und anständig Moped Bilder und Tourberichte ein. Gell… 8o

    Heute erster Tauchgang am Hausriff. 10 Meter Tauchtiefe, 50 Minuten 😎 schon mal nicht schlecht für den Anfang.


    Diverse schöne Doktorfische, Drücker- und Feuerfische. Muräne als Highlight, gestern beim Schnorcheln schon Adlerrochen und Schwarzspitzen-Riffhai gesichtet.

    Mann o Mann, was für ein Aufwand...

    • PCR Test für Fluggesellschaft max. 48 h alt, für die Insel 72 h gültig
    • Analysenergebnis in englischer Sprache zum Gesundheitsministerium hochladen
    • dazu Passbilder plus Foto vom Impfausweis plus Nachweis des Hotels
    • Vorabend Check-In bei der Fluggesellschaft mit gleichem Upload...
    • Beim Heimfliegen wieder PCR Test, wieder Upload, wieder Pre Check-In
    • und Anmeldung in Deutschland, dass wir wieder heim kommen :D

    Oida, ich sag ja: was für ein Aufwand... egal, jetzt is erledigt und morgen um 13:40 gehts von München aus Richtung Süden. Was freuen wir uns jetzt auf den Urlaub ;)

    Servus Andreas,


    ich kenn das nur bei MRA und es bedingt die richtige "Mitgliedschaft"... dann noch die entsprechende Karte auswählen und im Toolkit die Sperrungen deaktivieren.



    Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit über Kurviger mit den so genannten Shaping Points zu arbeiten.


    https://docs.kurviger.de/de/app/manual/route?s[]=shaping#wegpunkte_setzen


    oder den ITN-Converter nutzen...


    Boah Leute - was kommen denn da für Schätzchen hoch - kaum fragt man mal ;) das sind ja echte Sahnestückchen...


    Und wer weiß; vielleicht machen wir ja im Schwarzwald mal 'ne gemeinsame Runde mit Moped und/oder Cabrio ;)

    Servus Uwe, so meinte ich das ja auch nicht ;) war nur der Hinweis auf die Karte... aber die kanntest Du ja schon :)


    Ich gehe mal davon aus, dass wir in 2022 wieder ein oder mehrere regionale oder überregionale Treffen veranstalten - und da finden sich einige zusammen. Da hab auch ich meine ersten Kontakte her (das war in 2015), mit denen ich auch heute noch unterwegs bin.

    Ich würde Dir nach der Freiwasserprüfing den Advanced und Rescue empfehlen!

    Hi Petra, so in etwa hätte ich mir das auch vorgestellt - zumindest den Advanced. Hab ja noch a bisserl Zeit ;) eins nach dem anderen...

    Oh je... Autofahrer, die keine Kurven bzw. Spitzkehren fahren können - Mopedfahrer, die auch keine Erfahrung mit Pässen haben und damit auch keine Kurven fahren können bzw. sich selbst überschätzen - dazu noch Fahrradfahrer und Wohnmobile plus die fehlende gegenseitige Rücksichtnahme auf den jeweils anderen...


    Damit haben wir mal wieder alles, was man so erlebt, wenn man in den Alpen (oder sonst wo) erlebt. Wobei: die Hausstrecken-Freaks hab ich nicht gesehen - also diejenigen, die dann in der Kehre noch überholen oder so...


    Der Stelvio ist für mich schon seit geraumer Zeit kein Spaß Pass mehr - wenn es irgendwie geht, umfahre ich den. Aus meiner Sicht nur unter der Woche außerhalb der Ferienzeit zu fahren - und dann gleich in der Früh oder am Abend.


    Aber es gibt genügend weitere Beispiele von "überlaufenen" Pässen, grad in den Dolomiten - da macht es wirklich Sinn, die Pässe zu nutzen, die eher außerhalb der normalen Routen verlaufen.