Inspirationssuche

Das darf man ja eigentlich nicht laut sagen - aber es hat schon seine Vorteile, wenn man "Grenzgänger" ist. OK, mit den 2%ern auf zwei Räder habe ich nichts zu tun, aber ich werde von Seiten der Schweizer Behörden so bezeichnet, weil ich zwei Kilometer hinter der Schweizer Grenze arbeite und 20 km hinter der italienischen Grenze lebe.


Vorteil: durch diesen engen "kulturellen und wirtschaftlichen Austausch" bin ich für die Schweiz mehr Schweizer als Italiener und darf auch in Pandemie-Zeiten frei durch die Schweiz fahren.


Das hab' ich vor einer Woche getan. Allrad-Limousinen-Racing über Ofen- und den schneegewandeten Flüela-Pass, Autobahn-Schnüffeln entlang des Waalen- und Zürichsees, dann hinunter nach Thun und schliesslich Interlaken. Mein Freund Andreas von http://www.swizzlybiker.com lud zum Routen-Scouting und zur Validierung einer E-Motorrad-Tour zu Füssen der Jungfrau.



Auf leisen Sohlen durch's Hinterland des Thunersees



Die liess sich zwar nie blicken, blieb lieber mit Eiger und Mönch unter einer Decke. Sei's drum, ich komme eh später nochmal vorbei ;) Am Ende freute sich mein Rechner über 400 Fotos und ein paar vollgeschriebene A4-Seiten, mit den Geschichten einer Fahrt durch mir bisher unbekanntes Terrain.



Im Hintergrund wären eigentlich Eiger, Mönch und Jungfrau zu sehen. So gibt's leider nur Matthias, Andreas und JvS..



Und weil's mich auf der zur Verfügung gestellten Zero SR/S 120 km lang bis auf die Knochen eingeweicht hat, ergab dies auch den gewollten und gesuchten Kontrast zu den sonnigen, licht- und hitzedurchfluteten Gedanken an die Provence.




Ein See, ein Motorrad, ein Sonnenuntergang - was braucht Mann mehr?


Die Story dieser Exkursion gibt's demnächst - wenn ich wieder Ladehemmung beim Schreiben meines Buches habe.

Stay tuned!!


JvS, Grenzgänger - und natürlich negativ getestet unterwegs

Motorprosa • Geschichten aus der Kurve
(Jetzt auch als Buch!)

Kommentare 3

  • :thumbup: :) Supi , liebe Grüße aus Wedel bei Hamburg

  • ... hervorragend....

    Gefällt mir 1
  • ...ihr habt Eiger, Mönch und Jungfrau sehr gut vertreten - besser geht es kaum...

    Gefällt mir 2